Kostenloser Versand ab € 79,- Bestellwert
Schnelle Lieferung mit DHL
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung möglich

Wein und Winzer aus Italien - Friaul

Filter schließen
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jermann Chardonnay
Jermann Chardonnay
Inhalt 0.75 Liter (23,51 € * / 1 Liter)
ab 17,63 € *
Jermann Pinot Grigio Grauburgunder
Jermann Pinot Grigio Grauburgunder
Inhalt 0.75 Liter (21,55 € * / 1 Liter)
ab 16,16 € *
Pierpaolo Pecorari Pinot Grigio
Pierpaolo Pecorari Pinot Grigio
Inhalt 0.75 Liter (12,93 € * / 1 Liter)
ab 9,70 € *
Alturis Sauvignon Venezia Giulia
Alturis Sauvignon Venezia Giulia
Inhalt 0.75 Liter (11,37 € * / 1 Liter)
9,00 € * ab 8,53 € *
Vie di Romans "Chardonnay"
Vie di Romans "Chardonnay"
Inhalt 0.75 Liter (31,61 € * / 1 Liter)
ab 23,71 € *
Jermann Sauvignon
Jermann Sauvignon
Inhalt 0.75 Liter (23,51 € * / 1 Liter)
ab 17,63 € *
La Tunella Chardonnay
La Tunella Chardonnay
Inhalt 0.75 Liter (15,28 € * / 1 Liter)
13,50 € * ab 11,46 € *
Lis Neris Sauvignon
Lis Neris Sauvignon
Inhalt 0.75 Liter (19,45 € * / 1 Liter)
ab 14,59 € *
Alturis Pinot Grigio Friuli
Alturis Pinot Grigio Friuli
Inhalt 0.75 Liter (11,37 € * / 1 Liter)
9,00 € * ab 8,53 € *
Lis Neris Pinot Grigio
Lis Neris Pinot Grigio
Inhalt 0.75 Liter (19,45 € * / 1 Liter)
ab 14,59 € *
La Tunella Sauvignon
La Tunella Sauvignon
Inhalt 0.75 Liter (15,28 € * / 1 Liter)
13,50 € * ab 11,46 € *
Jermann W… Dreams
Jermann W… Dreams
Inhalt 0.75 Liter (53,56 € * / 1 Liter)
ab 40,17 € *
1 von 5

Das Friaul liegt im äußeren Nordosten Italiens, im Winkel von Österreich und Slowenien. Den dort bereits von den Kelten eingeführten Weinanbau entwickelten die antiken Römer fort. Bis heute spielt das Friaul eine bedeutende Rolle in der Weinproduktion. Noch bis gegen Mitte der Sechzigerjahre wurden hier hauptsächlich Rotweine erzeugt. Danach wandelte sich das Friaul zum Hauptproduktionsgebiet italienischer Weißweine. Auslöser für diesen Umschwung waren moderne Methoden wie unter anderem die aus Deutschland übernommene Technik der gekühlten Gärung. Friaulische Weißweine sind ausdrucksstark und tragen neben den Rotweinen zum exzellenten Image der Weine aus dieser Region bei.

Ein Großteil der früheren einheimischen Rebstöcke wurde gerodet und auf diese Flächen internationale Rebsorten gesetzt. Einheimische Tocai-Friulano-Trauben sind weiterhin prominent vertreten, gefolgt von bekannten Weißweintraubensorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling, Pinot Bianco, Traminer, Müller-Thurgau oder Malvasia. Unter den roten Rebsorten sind vor allem Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Nero und Ribolla Nera zu nennen. Auch in der Züchtung neuer Weinsorten sind friaulische Winzer geschickt und kreativ.

Das Friaul liegt im äußeren Nordosten Italiens, im Winkel von Österreich und Slowenien. Den dort bereits von den Kelten eingeführten Weinanbau entwickelten die antiken Römer fort. Bis heute spielt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein und Winzer aus Italien - Friaul

Das Friaul liegt im äußeren Nordosten Italiens, im Winkel von Österreich und Slowenien. Den dort bereits von den Kelten eingeführten Weinanbau entwickelten die antiken Römer fort. Bis heute spielt das Friaul eine bedeutende Rolle in der Weinproduktion. Noch bis gegen Mitte der Sechzigerjahre wurden hier hauptsächlich Rotweine erzeugt. Danach wandelte sich das Friaul zum Hauptproduktionsgebiet italienischer Weißweine. Auslöser für diesen Umschwung waren moderne Methoden wie unter anderem die aus Deutschland übernommene Technik der gekühlten Gärung. Friaulische Weißweine sind ausdrucksstark und tragen neben den Rotweinen zum exzellenten Image der Weine aus dieser Region bei.

Ein Großteil der früheren einheimischen Rebstöcke wurde gerodet und auf diese Flächen internationale Rebsorten gesetzt. Einheimische Tocai-Friulano-Trauben sind weiterhin prominent vertreten, gefolgt von bekannten Weißweintraubensorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling, Pinot Bianco, Traminer, Müller-Thurgau oder Malvasia. Unter den roten Rebsorten sind vor allem Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Nero und Ribolla Nera zu nennen. Auch in der Züchtung neuer Weinsorten sind friaulische Winzer geschickt und kreativ.