Kostenloser Versand ab € 79,- Bestellwert
Schnelle Lieferung mit DHL
30 Tage Rückgaberecht
PayPal Rechnungskauf möglich
Frankreich

Erlesene Weine und Winzer aus Frankreich entdecken!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12+ lagernd
Miraval Studio by Miraval Rosé Miraval Studio by Miraval Rosé
Inhalt 0.75 Liter (14,09 € * / 1 Liter)
ab 10,57 € *
12+ lagernd
Miraval Provence Rosé Miraval Provence Rosé
Inhalt 0.75 Liter (20,76 € * / 1 Liter)
ab 15,57 € *
12+ lagernd
Domaines Ott By Ott Côtes de Provence Rosé Domaines Ott By Ott Côtes de Provence Rosé
Inhalt 0.75 Liter (20,76 € * / 1 Liter)
ab 15,57 € *
Nur 12 auf Lager!
Les Amouriers AOC Vacqueyras Signature Les Amouriers AOC Vacqueyras Signature
Inhalt 0.75 Liter (17,51 € * / 1 Liter)
ab 13,13 € *
Nur 12 auf Lager!
Domaines Ott Clos Mireille Côtes de Provence Rosé Domaines Ott Clos Mireille Côtes de Provence Rosé
Inhalt 0.75 Liter (36,05 € * / 1 Liter)
ab 27,04 € *
Nur 6 auf Lager!
Les Amouriers Hautes Terrasses Les Amouriers Hautes Terrasses
Inhalt 0.75 Liter (24,69 € * / 1 Liter)
ab 18,52 € *
Nur 6 auf Lager!
Les Amouriers AOC Vacqueyras Les Genestes Les Amouriers AOC Vacqueyras Les Genestes
Inhalt 0.75 Liter (21,17 € * / 1 Liter)
ab 15,88 € *
Nur 6 auf Lager!
Domaine du Terme AOC Gigondas tradition rouge Domaine du Terme AOC Gigondas tradition rouge
Inhalt 0.75 Liter (19,45 € * / 1 Liter)
ab 14,59 € *
Nur 6 auf Lager!
La Chablisienne Chablis La Sereine La Chablisienne Chablis La Sereine
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € * / 1 Liter)
ab 14,00 € *
Nur 6 auf Lager!
La Chablisienne Chablis 1er Cru Fourchaume La Chablisienne Chablis 1er Cru Fourchaume
Inhalt 0.75 Liter (31,35 € * / 1 Liter)
ab 23,51 € *
Nur 5 auf Lager!
Miraval Provence Rosé 3L Doppelmagnum Miraval Provence Rosé 3L Doppelmagnum
Inhalt 3 Liter (36,63 € * / 1 Liter)
119,90 € * 109,90 € *
Ausverkauft
Miraval Provence Rosé 2016 AOC 6L Imperial Miraval Provence Rosé 2016 AOC 6L Imperial
Inhalt 6 Liter (58,17 € * / 1 Liter)
388,94 € * 349,00 € *
1 von 2

In Frankreich hat Weinanbau eine lange Tradition. Die ersten Weinstöcke brachten Römer und Griechen in der Antike in das damalige Gallien. Frankreich wurde zu einer im Weinbau führenden Nation. Bedeutende französische Weinbauregionen sind Beaujolais, Bordeaux, Burgund, Champagne, Elsass und Lothringen, Cognac, Languedoc-Roussillon, Provence und Savoyen sowie Jura, Korsika, der Südwesten und die Täler der Loire und Rhône. Die französischen weißen und roten Rebsorten sind so zahlreich, dass hier gar nicht alle aufgeführt werden können. Unter den weißen Sorten großen Anteil haben Chardonnay, Gewürztraminer, Riesling, Merlot Blanc, Pinot Blanc, Pinot Gris, Müller-Thurgau, Muskateller, Rolle, Sauvignon Blanc, Sauvignon Gris und Sylvaner; unter den roten Sorten sind es vor allem Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Cinsault, Gamay, Grenache, Merlot, Pinot Noir und Syrah.

Geschmacklich decken französische Weine die gesamte Bandbreite zwischen trocken und süß ab und zeigen sich aromatisch sehr vielseitig. Qualitativ reicht die Skala vom einfachen Tafelwein bis zum exquisiten Spitzenprodukt. Faustregel: Je kleiner das genannte Anbaugebiet, desto strenger sind die Qualitätsanforderungen. AOC- beziehungsweise AOP-Weine (Appellation d'Origine Contrôlée beziehungsweise Appellation d'Origine Protégée) bilden die höchste Kategorie, gefolgt von VDQS-Weinen (Vins Délimités de Qualité Supérieure). Landweine – Vins de Pays beziehungsweise IGP (Indication Géographique Protégée) – und Tafelweine – Vins de Table beziehungsweise Vins de France – bilden die letzten beiden Qualitätsstufen.

Weine aus Frankreich sind international beliebt. Französischer Weinbau dient zudem Winzern in der ganzen Welt als Vorbild.

In Frankreich hat Weinanbau eine lange Tradition. Die ersten Weinstöcke brachten Römer und Griechen in der Antike in das damalige Gallien. Frankreich wurde zu einer im Weinbau führenden Nation.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erlesene Weine und Winzer aus Frankreich entdecken!

In Frankreich hat Weinanbau eine lange Tradition. Die ersten Weinstöcke brachten Römer und Griechen in der Antike in das damalige Gallien. Frankreich wurde zu einer im Weinbau führenden Nation. Bedeutende französische Weinbauregionen sind Beaujolais, Bordeaux, Burgund, Champagne, Elsass und Lothringen, Cognac, Languedoc-Roussillon, Provence und Savoyen sowie Jura, Korsika, der Südwesten und die Täler der Loire und Rhône. Die französischen weißen und roten Rebsorten sind so zahlreich, dass hier gar nicht alle aufgeführt werden können. Unter den weißen Sorten großen Anteil haben Chardonnay, Gewürztraminer, Riesling, Merlot Blanc, Pinot Blanc, Pinot Gris, Müller-Thurgau, Muskateller, Rolle, Sauvignon Blanc, Sauvignon Gris und Sylvaner; unter den roten Sorten sind es vor allem Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Cinsault, Gamay, Grenache, Merlot, Pinot Noir und Syrah.

Geschmacklich decken französische Weine die gesamte Bandbreite zwischen trocken und süß ab und zeigen sich aromatisch sehr vielseitig. Qualitativ reicht die Skala vom einfachen Tafelwein bis zum exquisiten Spitzenprodukt. Faustregel: Je kleiner das genannte Anbaugebiet, desto strenger sind die Qualitätsanforderungen. AOC- beziehungsweise AOP-Weine (Appellation d'Origine Contrôlée beziehungsweise Appellation d'Origine Protégée) bilden die höchste Kategorie, gefolgt von VDQS-Weinen (Vins Délimités de Qualité Supérieure). Landweine – Vins de Pays beziehungsweise IGP (Indication Géographique Protégée) – und Tafelweine – Vins de Table beziehungsweise Vins de France – bilden die letzten beiden Qualitätsstufen.

Weine aus Frankreich sind international beliebt. Französischer Weinbau dient zudem Winzern in der ganzen Welt als Vorbild.